Der Weg Deiner Deiner und Eurer Schwangerschaft sollte ein unbeschwerter und sorgenfreier Weg werden. Nun habt Ihr vielleicht gerade erfahren, dass Euer Baby eine Erkrankung hat, die es außerhalb Deines Bauches nicht leben lässt. 

Vielleicht habt Ihr auch gerade erfahren, dass das Herz Eures Babys nicht mehr schlägt.

 

 

 

 

 

 

 

WAS NUN ? 

* Unendliche Fragen stehen plötzlich im Raum, über die Ihr Euch noch niemals Gedanken gemacht habt.

* Entscheidungen sollen getroffen werden - Schwangerschaftsabbruch, Geburtseinleitung, heute, morgen, wann? Oder vielleicht auch gar nicht?

* Unruhe und Hektik machen sich breit.

 

Ruft mich an, schreibt mir eine Mail - und lasst uns gemeinsam herausfinden, was IHR als Eltern jetzt braucht und wie der Weg der Umsetzung sein kann.